E-Bike Community Apps – soziale Netzwerke für Radbegeisterte

Viele E-Bike-Apps geben dir die Möglichkeit, Routen zu teilen, in Wettkämpfen gegen andere anzutreten, dich gegenseitig über E-Bike Themen auszutauschen oder dich virtuell zu gemeinsamen Touren zu verabreden. In diesem Artikel befassen wir uns näher mit solchen Community-Features. Du erfährst, welche Varianten es gibt und wie du sie für mehr Fahrspaß und Gemeinschaftserlebnisse nutzen kannst.

E-Bike Community Apps

Stell dir vor, ganz allein fährst du die letzte Etappe deiner zweiwöchigen Bike-Tour. Wie schön wäre es, wenn du die atemberaubenden Landschaften um dich herum mit anderen teilen könntest? Und bei der Zielgeraden Applaus und Unterstützung hättest?

Mit der richtigen App auf deinem Handy auch ohne Zuschauer kein Problem.

Denn mit E-Bike Apps lassen sich nicht nur Motoreinstellungen über das Smartphone ändern, Routen aufzeichnen oder navigieren. Du kannst dich mit ihrer Hilfe auch mit anderen vernetzen.

Je nach App hast du zum Beispiel die Option, Wettkampf- und Trainingsaktivitäten zu teilen. Du kannst Touren kommentieren, in Wettkämpfen gegen andere Nutzer antreten und Informationen austauschen. Virtuelle Gemeinschaftserlebnisse sind dir nicht genug? Dann verabrede dich über E-Bike-Apps zu gemeinsamen Touren.

Einen Überblick über gängige Community Features von Apps und ihre Vorteile bekommst du hier.

Vom Pedelec Forum bis zum virtuellen Wettstreit – Community Features von E-Bike Apps

Community-Funktionen von E-Bike Anwendungen geben dir die Möglichkeit, in Austausch mit anderen Bikern zu treten. Wie das genau funktioniert, unterscheidet sich je nach App.

Die folgenden Features sind besonders verbreitet:

Alternativen zur App – Pedelec-Foren im Internet

Natürlich sind Smartphone-Apps nicht die einzige Anlaufstelle für Besitzer von E-Bikes, die sich gerne mit anderen vernetzen.

Populäre Alternativen sind die folgenden:

Warum virtuell vernetzen? – Die Vorteile

Natürlich ist ein virtueller Wettkampf nicht dasselbe wie eine Ausfahrt mit deinen besten Freunden. Trotzdem eröffnen Community Features von Apps tolle Möglichkeiten, dein Hobby zusammen mit anderen zu genießen.

  • Du kannst dich schnell und unkompliziert mit Menschen überall auf dem Globus verbinden.
  • Du bist selbst dann nicht allein, wenn dich keiner auf deiner Tour begleitet.
  • Du erhältst wertvolle Informationen und Inspirationen zu deiner Routenplanung.
  • Virtuelle Wettkämpfe, Trophäen und Bestenlisten spornen dazu an, Bestleistungen zu bringen und helfen im Kampf gegen den inneren Schweinehund.
  • Bei Reparaturen, Neuanschaffungen oder der Routenplanung kannst du dich durch Experten beraten lassen.

Dabei bieten Fitness-Apps wie Strava oder E-Bike-Apps wie die PowUnity App noch eine ganze Menge mehr als Community Features. Je nach Anwendung kannst du beispielsweise die App mit einem Fitness-Tracker koppeln und unterwegs deine Herzfrequenz oder den Kalorienverbrauch kontrollieren. Mit der PowUnity App und dem GPS-Tracker BikeTrax erhältst du einen hocheffektiven Diebstahlschutz für dein teures Bike inklusive. Andere E-Bike-Apps unterstützen dich bei der Wartung.

Smarte Technik schweißt zusammen

Community Features sind mittlerweile ein wesentlicher Bestandteil vieler Fitness-Routenplanung- und Navigations-Apps. Nicht umsonst betiteln sich diese selbst als soziale Netzwerke für Outdoor- oder Sportbegeisterte.

Tatsächlich eröffnen Foren, virtuelle Wettkämpfe oder das Teilen und Kommentieren von Routen neue Möglichkeiten für die Interaktion mit anderen – auch wenn du allein auf dem E-Bike unterwegs bist. Ob du Inspirationen suchst oder dich mit anderen messen willst, alles, was du brauchst, ist ein Smartphone und die passende App. Das ersetzt den Offline-Kontakt nicht, ergänzt ihn aber.

Beitrag teilen!

Überzeugt?
eBike GPS Tracking
kann so einfach sein!

Du willst live & verlässlich dein Fahrrad gegen Diebstahl sichern? Der PowUnity GPS-Tracker BikeTrax ist smarter als Diebe.

BikeTrax bestellen
Biketrax gps Tracker bestellen