Die Mahle-App „My SmartBike“ im Überblick

Mit ultraleichten, vielseitigen Antrieben hat sich Mahle einen Namen bei E-Bike-Fahrern gemacht. Passend dazu hat das Unternehmen Apps im Angebot, mit denen du Antrieb beziehungsweise E-Bike und Smartphone koppeln kannst. So ist ein Fahrradcomputer überflüssig, zumindest in der Theorie. Wir haben uns die aktuelle Mahle-App mit dem vielversprechenden Namen My SmartBike näher angesehen und sie auf ihre Praxistauglichkeit untersucht.

Eine E-Bike-Navi-App, die neben Ladestationen auf der Route auch die Reichweite deines Akkus verlässlich anzeigt, wäre enorm hilfreich.

In unserem großen Überblicksartikel „So findest du die beste E-Bike-App für deine Bedürfnisse“ haben wir es angesprochen: Die meisten Apps für E-Bikes auf dem Markt stammen von E-Bike- oder Motorenherstellern.

Auch Mahle hat den Trend hin zu vernetzten Lösungen für das E-Bike und zum Smartphone als Display-Ersatz erkannt. Bedienen soll ihn vor allem die My SmartBike App.

Hier bekommst du einen Überblick über das Konzept von Mahle und die Funktionen der My SmartBike App. Außerdem sehen wir uns an, wie sich die Anwendung in der Praxis schlägt und was du machen kannst, wenn sie dich nicht überzeugt.

Der Hersteller – ein paar Worte zu Mahle und Mahle SmartBike Systems

Das deutsche Unternehmen Mahle ist in erster Linie ein Automobilzulieferer. Mit Mahle SmartBike Systems bedient der Konzern seit einiger Zeit den E-Bike-Markt und das äußerst erfolgreich. Im Frühjahr 2022 stellte der in Spanien beheimatete Hersteller das nach eigenen Angaben leichteste E-Bike-Antriebssystem der Welt vor. Der X20 wiegt inklusive Akku nur etwas mehr als 3 Kilogramm und passt die Motorunterstützung mittels künstlicher Intelligenz an individuelle Bedürfnisse an.

Die aktuellen Mahle Apps für E-Bikes bedienen drei Nutzergruppen:

  • My SmartBike richtet sich an E-Bike-Fahrer, die statt eines Fahrradcomputers ihr Handy für ein verbessertes Fahrerlebnis und die Nutzung Ihres E-Bikes verwenden wollen.
  • SmartBike Lab gehört zu den Händler-Anwendungen. Sie soll Händler dabei unterstützen, ihren Aftersales Service zu verbessern.
  • Schließlich gibt es die Production App. Mit ihrer Hilfe können Hersteller den Weg der E-Bikes von der Auslieferung bis zur Inbetriebnahme nachvollziehen.

Wir legen den Fokus auf die Mahle App My SmartBike.

Das App-Konzept im Überblick

Die Mahle SmartBike App ist im Google Play Store für Android-Smartphones und im App Store für Apple-Geräte erhältlich. Daten zu gefahrenen Routen lassen sich auch auf einer Web-Oberfläche einsehen. So genießt du bei der Auswertung die Vorteile von Desktop-PCs, angefangen beim großen Bildschirm.

Was die Funktionen angeht, setzt Mahle bei seinem neuen System auf Minimalismus. Das gilt auch im Vergleich mit dem Vorgänger, der SmartBike App Ebikemotion. Im Gegensatz zu dieser suchen Nutzer hier beispielsweise vergeblich eine Funktion für die Navigation.

Funktionen der Mahle SmartBike App

Wie gut ist die App in der Praxis? – Rezensionen

Gute E-Bike Apps definieren sich nicht in erster Linie über ihren Funktionsumfang. Viel wichtiger ist, dass eine Anwendung in der Praxis zuverlässig funktioniert, angefangen beim Set-up und der Kommunikation zwischen App und E-Bike. Allerdings ist es riskant, als Hersteller eine App gegen eine deutlich weniger leistungsstarke auszutauschen. Besonders dass die My SmartBike App im Gegensatz zur Vorgängerin keine Navigationsfunktion mehr mitbringt, kritisieren viele Nutzer.

Hinzu kamen bis in die jüngste Vergangenheit Verbindungsprobleme, fehlerhafte Anzeigen und Abstürze. Insgesamt stellen Fahrer der Anwendung ein vernichtendes Zeugnis aus.

Bei der nachhaltigen App-Entwicklung sollte Wert auf Qualität und einen verlässlichen Partner wie PowUnity gelegt werden.

Die My SmartBike-App von Mahle ist leider sowohl was Funktionsumfang als auch Qualität angeht enttäuschend.

Alternativen zur Mahle App

Was Apps angeht, haben die meisten E-Bike-Besitzer aktuell keine Wahl. Denn Anwendungen unabhängiger Entwickler gibt es nur sehr wenige, und das, obwohl diese oft durch eine bessere Performance überzeugen als die Produkte von Herstellern.

Auch wenn du ein Bike mit Mahle-Antrieb besitzt und dein Smartphone als Fahrradcomputer nutzen willst, bleibt dir nur die App My SmartBike, schlechte Performance hin oder her.

Moment, eine App gibt es, die systemübergreifend funktioniert. Noch dazu verbindet diese Funktionen zur Routenaufzeichnung mit dem aktuell besten Diebstahlschutz für E-Bikes.

Unabhängig vom Hersteller und mit leistungsstarkem Diebstahlschutz – die PowUnity App

Egal ob Mahle, Bosch oder eine andere Marke, das Duo PowUnity App und GPS-Tracker BikeTrax funktioniert herstellerübergreifend.

Ist der GPS-Tracker einmal im Inneren deines E-Bike-Antriebs installiert, profitierst du von einem hocheffektiven Diebstahlschutz:

  • Sobald jemand dein Rad unerlaubt bewegt, wirst du über die App informiert.
  • Außerdem kannst du den Standort deines Bikes in Echtzeit verfolgen und direkt über die App an die Polizei weitergeben.
  • Details zu deinem Rad kannst du in einem integrierten Fahrradpass sammeln.

Die PowUnity App zeichnet automatisch alle deine Routen auf. Du kannst sie analysieren, auf Social Media teilen und in Apps wie Komoot und Strava exportieren.

2023 wird unsere Anwendung noch einmal erweitert. Dann kannst du die PowUnity App als Display verwenden und mit ihrer Hilfe auf dem Smartphone Leistungsdaten wie Geschwindigkeit und Batterieladestatus via Bluetooth einsehen oder im Wartungsbereich Services planen. Auch das gilt unabhängig vom Motor deines Bikes.

E-Bike Herstellern, die mit PowUnity kooperieren, bieten wir eine White Label Lösung der PowUnity App an.

Fazit zur App – wenig überzeugende Lösung

Als Hersteller innovativer E-Bike-Antriebe genießt Mahle SmartBike Systems ein hohes Ansehen. Doch leider reiht sich die App MySmart Bike nicht in die Riege gelungener Neuheiten des Herstellers ein.

Das beginnt damit, dass der Funktionsumfang im Vergleich zur Vorgänger-App erstaunlich begrenzt ausfällt. Zwar kannst du eine Reihe von Daten zu gefahrenen Routen am Desktop auswerten, für die Navigation musst du aber auf einen anderen Dienst ausweichen. Schwerer wiegt die ungenügende Performance in der Praxis. Hier bleibt zu hoffen, dass es Mahle gelingt, diese in naher Zukunft zu verbessern und gravierende Mängel wie Verbindungsprobleme zu beheben.

Kunden, die eine Alternative suchen, bekommen mit der PowUnity App und dem GPS Tracker BikeTrax eine Lösung für effizienten Diebstahlschutz und lückenloses Live-Routentracking, die herstellerübergreifend funktioniert. Ab 2023 kannst du diese Lösung sogar als Ersatz für einen Fahrradcomputer verwenden und die unterschiedlichsten Parameter auf deinem Handy erfassen.

Beitrag teilen!

Überzeugt?
eBike GPS Tracking
kann so einfach sein!

Du willst live & verlässlich dein Fahrrad gegen Diebstahl sichern? Der PowUnity GPS-Tracker BikeTrax ist smarter als Diebe.

BikeTrax bestellen
Biketrax gps Tracker bestellen