Bosch eBike Connect – die App im Fokus

Als einer der bekanntesten Hersteller von E-Bike-Motoren hat Bosch verschiedene Apps im Programm. Hier nehmen wir eine davon unter die Lupe: die Bosch eBike Connect App. Du erfährst, wie sie funktioniert, welche Funktionen sie mitbringt und worin ihre Stärken sowie Schwächen bestehen. Auf Alternativen gehen wir ebenfalls ein.

Bosch eBike Connect - die App im Fokus

In unserem großen Übersichtsartikel zu E-Bike Apps haben wir es angesprochen: Nach wie vor stammen die meisten Anwendungen von Motoren- und E-Bike Herstellern. Allerdings produzieren Unternehmen wie Haibike oder Specialized zwar qualitativ hochwertige E-Bikes. Ihre Apps weisen dagegen oft Schwächen auf. Unabhängige Entwickler dagegen haben es schwer, in das Feld vorzustoßen.

Das heißt nicht, dass alle E-Bike Apps von Motorenherstellern schlecht sind. Bosch beispielsweise macht seine Sache in mancher Hinsicht besser als große Teile der Konkurrenz. Hier widmen wir uns einer Anwendung des Unternehmens, die schon länger auf dem Markt ist.

Für die App-Entwicklung braucht es spezielles Know-how, weshalb auch erfahrene E-Bike-Hersteller nicht automatisch die besten E-Bike-Apps anbieten.

Der Hersteller – ein paar Worte zum Unternehmen Bosch

Das deutsche Unternehmen Bosch wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik gegründet. Heute hat es mehr als 400 Tochter- und Regionalgesellschaften in 60 Ländern und gilt als der weltweit größte Automobilzulieferer. Außerdem ist der Konzern in so unterschiedlichen Sparten wie Gebäudetechnik, Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge tätig.

Die Bosch eBike Systems stellt einen eigenständige Geschäftsbereich in der Bosch-Gruppe dar, und existiert seit 2009. Klein gestartet, ist er heute nicht mehr wegzudenken aus dem E-Bike-Bereich. Dasselbe gilt für Bosch-Motoren, Bosch-Displays und seit einiger Zeit auch für Bosch Apps. Schließlich hat das Unternehmen erkannt, dass der Trend hin zum Smartphone als Display geht.

Relativ neu im Sortiment von Bosch ist das sogenannte „smarte System“. Dabei handelt es sich vernetztes System aus verschiedenen, aufeinander abgestimmten Komponenten: Apps, Antriebe, Displays und Akkus. Im Vergleich dazu ist die Anwendung E-Bike Connect sozusagen ein Oldie von Bosch eBike Systems, der aber regelmäßig Updates erfährt.

Die App eBike Connect in der Übersicht

eBike Connect ist eine von drei E-Bike-Apps, die Bosch aktuell seinen Kunden anbietet. Die anderen beiden heißen eBike Flow App und Cobi.Bike App.

Ganz im Sinne des Connected Biking dient die App dazu, dein Smartphone mit dem Bordcomputer deines E-Bikes zu verbinden. In diesem Fall sind das die Displays Kiox und Nyon. Mit anderen Geräten funktioniert eBike Connect nicht.

Natürlich gibt es die App sowohl für Android-Handys als auch im App Store für iOS. Die grundlegenden Funktionen sind kostenlos. Gegen einen Aufpreis bekommst du Premium-Features. Darauf gehen wir noch ein.

Funktionen der eBike Connect App

Bosch eBike Connect folgt der Devise „Weniger ist Mehr“. Die App konzentriert sich auf die folgenden Features:

Wie gut ist die App in der Praxis? – Rezensionen

Wie gut sich eine E-Bike App in der Praxis schlägt, zeigen oft erst die Rezensionen von Nutzern.

Hier ergibt sich ein gemischtes Bild. Mit einer Bewertung von 3,7 und 2,3 Sternen im Google Play Store und im App Store bewegt sich die Anwendung von Bosch im Mittelfeld. Dabei entzündet sich die Kritik zum einen an Schwächen von Routenplanung und Navigation.

Zum anderen leidet die eBike Connect App an einem Problem, das viele E-Bike-Apps betrifft: Die Verbindung zwischen Anwendung und Display lässt sich teilweise nur schwer herstellen beziehungsweise reißt immer wieder ab. In einem solchen Fall ist die App praktisch nutzlos. Dass die optische Aufmachung der Anwendung nicht ganz auf der Höhe der Zeit ist, ist im Vergleich dazu ein kleiner Schönheitsfehler. Zudem sind Geschmäcker verschieden.

Vor- und Nachteile

Stärken und Schwächen von Bosch eBike Connect lassen sich folgendermaßen zusammenfassen:

  • einfache Inbetriebnahme und Bedienung mit Kiox oder Nyon
  • verwendbar für Routenplanung, Navigation und das Auswerten grundlegender Daten
  • Möglichkeit, die App mit anderen beliebten Anwendungen für E-Bikes zu koppeln, z. B. Komoot oder Strava
  • Großteil der Funktionen kostenlos
  • zusätzliche Premium-Funktionen, unter anderem Diebstahlsicherung
  • kompetenter Kundensupport bei Bosch

  • in der Praxis regelmäßig Verbindungsprobleme
  • Schwächen bei der Navigation
  • Altbackenes Design
  • Diebstahlsicherung ist kostenpflichtig

Alternative zu eBike Connect

Du hast ein E-Bike mit Bosch-Antrieb, aber keine Lust auf ein Display? Am liebsten verwendest du nur dein Smartphone als Bordcomputer?

Dann lohnt sich vielleicht ein Blick auf die COBI.Bike App. Im Zusammenspiel mit dem Smartphone Hub oder der COBI.Bike-Halterung von Bosch macht diese dein Handy nach einer Registrierung zur Steuerungszentrale für dein E-Bike. Folgende Funktionen stehen dir zur Verfügung:

  • Einstellungen am und Bedienung vom E-Bike
  • Zugriff auf Fitness-, Geschwindigkeits-, Wetter- und Leistungsdaten
  • Musik-Controller für Medienapps
  • Entgegennehmen von Anrufen
  • Sicherheitsfunktion Help Connect

Du siehst, der Funktionsumfang von COBI.Bike ist größer als der von Bosch eBike Connect. Außerdem brauchst du keinen separaten Minibildschirm am Lenker. Dafür benötigst du allerdings eine eigene Halterung, und die ist nicht gerade billig. Die Bewertung der App ist ebenfalls durchwachsen, wenngleich es scheint, als hätten diverse Updates anfängliche Kinderkrankheiten behoben.

PowUnity App – Systemübergreifende Nutzung und stabile Netzabdeckung

Das Beispiel der Bosch eBike Connect App zeigt: Selbst erfahrene und hochangesehene Hersteller von E-Bike-Komponenten haben Schwierigkeiten mit der erfolgreichen Entwicklung von E-Bike Apps.

Du brauchst eine verlässliche App, die ohne Verbindungsprobleme oder Lücken deine Routen aufzeichnet, in der ein digitaler Diebstahlschutz integriert ist? Die PowUnity App und der GPS-Tracker BikeTrax ermöglichen dir zuverlässiges Echtzeit-Tracking in ganz Europa. Die PowUnity App gibt es gratis zum GPS-Tracker dazu, im 1. Jahr bekommst du sogar die GPS-Datenflat umsonst.

Ist der GPS-Tracker einmal im E-Bike Inneren verbaut und mit der App verbunden, wirst du von der PowUnity App sofort benachrichtigt, wenn dein Rad unerlaubt bewegt wird. Außerdem kannst du jederzeit den Live-Standort deines E-Bikes in der App einsehen und ein gestohlenes Bike in Echtzeit verfolgen beziehungsweise die Daten in der App an die Polizei übermitteln. In einem Fahrradpass lassen sich wichtige Informationen zu deinem Bike festhalten.

Die PowUnity App lässt sich motorsystemübergreifend einsetzen. Du bleibst also flexibel. Wechselst du zu einem anderen E-Bike mit einem anderen Motor, genügt es, das Anschlusskabel für deinen BikeTrax GPS-Tracker passend auszutauschen.

Für 2023 wird die App sogar erweitert. Du wirst die PowUnity App als Display nutzen, hier Geschwindigkeit- und Leistungsdaten einsehen sowie im Wartungsbereich deine Services planen können.

E-Bike Herstellern, die mit PowUnity kooperieren, bieten wir eine White Label Lösung der PowUnity App an.

Fazit zu Bosch eBike Connect – solide Lösung mit Schwächen

Wenn du ein E-Bike mit Bosch-Antrieb und den Bordcomputer Nyon oder Kiox besitzt, ist die Bosch eBike Connect App eine naheliegende Erweiterung. Zwar ist der Funktionsumfang der Anwendung begrenzt, aber mit Navigation, Routenplanung und Tracking deckt er drei für viele E-Biker wesentliche Bereiche ab. Zudem ist die App kostenlos, solange du keine Premium-Funktion nutzen willst.

Wären da nicht die Verbindungsprobleme … Sie erweisen sich in der Praxis als ein Problem, das die Fahrfreude deutlich trübt. Dass die eBike Connect App dieses Problem mit zahlreichen „Verwandten“ teilt, macht die Sache nicht unbedingt besser. Es zeigt aber, dass die Branche Aufholbedarf hat.

Die bessere Alternative: Mit der PowUnity App zum GPS-Diebstahlschutz BikeTrax hast du das Diebstahlschutz Feature ohne Aufpreis integriert und kannst lückenlos und verlässlich deine Routen automatisch aufzeichnen. Außerdem kannst du die App flexibel für jedes E-Bike nutzen, in dem der BikeTrax GPS-Tracker verbaut ist.

Beitrag teilen!

Überzeugt?
eBike GPS Tracking
kann so einfach sein!

Du willst live & verlässlich dein Fahrrad gegen Diebstahl sichern? Der PowUnity GPS-Tracker BikeTrax ist smarter als Diebe.

BikeTrax bestellen
Biketrax gps Tracker bestellen