Ski und Snowboard bereit für den Schnee?




Lesezeit  ·   


Endlich ist es so weit – der Schnee kommt jetzt auch zu uns nach Tirol. Damit ihr am Wochenende euren Skitag genießen könnt, solltet ihr aber vorher einmal euren Belag begutachten und ihn von den weißen Flecken befreien. Hier eine kurze Einführung ins Ski wachsen.

Nachdem wir unsere Skier / Snowboards bisher nur über Kunstschneepisten gejagt haben, ist ein Wachsen des Belages dringend notwendig. Denn der Kunstschnee ist wie Schleifpapier für den Belag und lässt diesen schnell faserig und weiß werden.

Solltet ihr eure Skier erst aus dem Keller holen und eine saubere Einwinterung gemacht haben, vergesst nicht das überschüssige Wachs abzuziehen. Habt ihr aber die Skier / das Snowboard einfach in den Keller gestellt, solltet ihr sowieso dringend den  Ski wachsen.

Ski Schi Snowboard Skier Snowboards Winter Schnee Powder Tiefschnee Skipiste Schipiste skifahren schifahren snowboarden powunity neverlose wachsen Skiwachs waxeln Schneewachs

Der Schnee kommt – sind deine Ski / ist dein Snowboard auch bereit?

Richtiges Ski wachsen ist ganz einfach

Putzen:

Als aller erstes beim Ski wachsen müsst ihr den Belag von altem Wachs befreien. Die Wachsreste entfernt ihr am Besten mit einer Bürste, die ihr in Fahrtrichtung immer wieder abzieht.

Danach reinigt ihr den Belag gründlich mit einem Stofftuch um so Staub und Schmutz zu entfernen. Um auch die kleinsten Schutzpartikel zu erwischen, verwenden Profis ein Klebeband. Dieses wird auf den Belag aufgeklebt und hinterlässt beim Abziehen keinen Schmutz.

Durch die gründliche Reinigung des Belages kann das Wachs wirklich in alle Poren eindringen.

Basiswachs:

Nach dem Putzen wird das Basiswachs aufgetragen. Beim Ski wachsen müsst ihr beachten, dass die Skier / das Snowboard nicht zu kalt ist. Denn dadurch sind die Poren geschlossen und kein Wachs kann eindringen.

Für diesen Schritt benötigt ihr lediglich ein Bügeleisen – zur Not tut es auch ein altes Bügeleisen aus der Abstellkammer – und Basiswachs. Das Bügeleisen wird auf die angegebenen Temperaturen erhitzt und der Wachsblock auf das Bügeleisen gedrückt. Das schmelzende Wachs wird großzügig und wellenförmig auf dem Belag aufgetragen. Danach wird das Wachs mit dem Bügeleisen gleichmäßig verteilt und tief in den Belag eingebügelt. Beim Ski wachsen werden  die Poren des Belages durch die Hitze des Bügeleisens geöffnet und somit nimmt der Belag das Wachs auf.

schi ski snowboard wachsen skiwachs schiwachs skifahren schifahren snowboard belag skibelag snowboardbelag skiservice winter schnee powder tiefschnee

Auftragen des Skiwachses

Aushärten & Abziehen:

Das aufgetragene Wachs muss mindestens 30 Minuten zum Aushärten, manchmal braucht es auch etwas länger. Mit den Fingern könnt ihr ganz einfach ertasten, ob das Wachs bereits hart ist. Sobald dies der Fall ist, müsst ihr das überschüssige Wachs mit einer Klinge abziehen. Diese immer in Laufrichtung bewegen.

Zweite Wachsschicht:

Nun wird, entsprechend den Temperaturen, eine weitere Schicht Wachs aufgetragen. Herrschen warme Temperaturen, so sind die Pisten feucht und das Wachs sollte die Gleitfähigkeit verbessern. Dafür wird ein High-Fluor Wachs empfohlen. Wohingegen bei kälteren Temperaturen und trockenem Schnee ein Low-Fluor Wachs verwendet werden sollte.

Beachtet, dass diese Wachse ohne eine Basisschicht den Belag spröde machen! Diese zweite Schicht wird genau so wie die Basis aufgetragen. Profis wiederholen diesen Vorgang oft bis zu fünf Mal.

Abschluss:

Abschließend wird der Belag noch mit einer Bürste ausgebürstet und / oder mit einer Rosshaarbürste polieren.

Ski Wachsen – Zusammenfassung

Ski wachsen ist eigentlich ganz einfach und in wenigen Arbeitsschritten ist der Ski / das Snowboard wieder einsatzbereit. Empfehlungen wie oft man den Ski wachsen soll reichen von jedem Tag (Profis) bis alle 3 Tage. Auf alle Fälle aber sobald weiße Flecken auf dem Belag sichtbar sind.

Abschließend noch eine Auflistung aller Dinge, die ihr für’s Ski wachsen zuhause benötigt:

  • Bürste
  • Stofftuch
  • Bügeleisen
  • Wachs
  • Klinge
  • Skieinspanngerät

Ski Schi Snowboard Skier Snowboards Winter Schnee Powder Tiefschnee Skipiste Schipiste skifahren schifahren snowboarden powunity neverlose wachsen Skiwachs waxeln Schneewachs

Gepflegtes Material verbessert deinen Skitag